Schimmelsanierung

Schimmel ist oft die Ursache für schwere Erkrankungen und darf daher nicht verharmlost werden. Vor der erfolgreichen Sanierung steht die Beprobung. Eine sachgemäße Sanierung sollte nur von kompetentem Personal mit zugelassener Ausrüstung ausgeführt werden.


Taubenkotsanierung

Taubenkot stellt eine ernsthafte Gesundheitsgefahr dar. Daher darf Taubenkot nur im abgeschotteten Bereich abgebaut werden und muss gesondert entsorgt werden. Das Tragen der persönlichen Schutzausrüstung, bestehend aus Schutzanzug, Handschuhe  und Atemmaske ist Pflicht.


Wasserschadensanierung

Schäden durch Hochwasser haben stark zugenommen. Neben anfallendem Entsorgungsgut ist der Gebäudenutzer mit möglicher Schimmelbildung und Geruchsbelästigung gefährdet. Weitere Informationen finden Sie unter „Geruchsneutralisation“.

Stampfl-Entsorgung GmbH | Am Wiesengrund 2 | 86932 Pürgen 
Fon 08196 / 93 40 70 | Fax 08196 / 93 40 79 | abbruch-staubfrei@stampfl-entsorgung.demailto:abbruch-staubfrei@stampfl-entsorgung.demailto:info@stampfl-entsorgung.de?subject=shapeimage_6_link_0